Über uns

Mehr Erfolg durch Partnerschaft

„Mein lokales Netzwerk“ gründete sich 2014 mit dem Ziel, Kölner Geschäftsleute und Unternehmer an einen Tisch zu bringen und miteinander bekannt zu machen. Jeden Dienstag trifft sich die Gruppe und unterstützt sich gegenseitig bei der Generierung von Umsätzen. In diesem 90-minütigen Treffen lernen wir uns immer wieder neu kennen. Wir stellen kurz unser Unternehmen vor, weisen auf die Dienstleistungen des eigenen Betriebs hin und formulieren Wünsche, um auf aktuelle Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Ein Mitglied hält bei jedem Netzwerk-Treffen einen 10-Minuten-Vortrag, um sein Unternehmen oder ein aktuelles Projekt detaillierter zu beleuchten. Dadurch lässt sich das eigene Leistungsportfolio noch genauer erläutern.

Wünsche äußern – Empfehlungen erhalten – Umsatz steigern!

mln_ueber_uns

Im Anschluss sprechen wir Empfehlungen aus: Wer hat an welcher Stelle gehört, dass Bedarf besteht? Wer kennt jemanden, der bei einem bestimmten Projekt die professionelle Hilfe eines Mitglieds benötigt? An wen kann sich ein Mitglied wenden und seine Dienste anbieten? Dabei erteilen sich Gruppenmitglieder auch gegenseitig Aufträge, doch in erster Linie soll das jeweilig persönliche Netzwerk jedes Gruppenmitglieds aktiviert werden. Das Ziel: Empfehlungen für andere Mitglieder aussprechen, um möglichst zahlreiche Aufträge für die ganze Gruppe zu generieren. Durch dieses Prinzip der persönlichen Mund-zu-Mund-Propaganda konnte der Gesamtumsatz innerhalb der Gruppe allein im ersten Jahr um 230.000 Euro erhöht werden.

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen, sich bei den wöchentlichen Treffen ein persönliches Bild vom Netzwerk zu machen. Dabei erhalten Sie die Möglichkeit, ihr eigenes Geschäft und Unternehmen vorzustellen.

Die Zusammenkünfte von „Mein Lokales Netzwerk“ finden jeden Dienstag von 8 bis 9.30 Uhr im Bürocenter Abels & Partner, Theodor-Heuss-Ring 23, in 50668 Köln, statt.

Vertrauen, Solidarität, Gegenseitigkeit

Für Mitglieder gilt eine wöchentliche Anwesenheitspflicht, um die Ernsthaftigkeit und Nachhaltigkeit von „Mein Lokales Netzwerk“ zu unterstreichen. Kann aufgrund von Urlaub, Krankheit oder anderer wichtiger Gründe ein Netzwerk-Treffen durch ein Gruppenmitglied nicht selbst wahrgenommen werden, soll sich das Mitglied durch eine vertraute Person vertreten lassen. „Mein Lokales Netzwerk“ lebt vom Engagement und der Professionalität jedes Einzelnen für die Gruppe, durch das ein „Geben und Nehmen“ entsteht.

Es versteht sich, dass aus jeder Berufsbranche exklusiv nur ein Vertreter bei „Mein Lokales Netzwerk“ aufgenommen wird, um Interessenskonflikte zu vermeiden. Innerhalb der Gruppe werden keine Provisionen für erfolgreich vermittelte Aufträge fällig. Unser Prinzip beruht auf Vertrauen, Solidarität und Gegenseitigkeit. Die geschäftliche Förderung, Effizienz und Erfolgsorientiertheit stehen im Vordergrund.